Hawaiianischer Tanz


Seine erdende Wirkung lässt die innere Sonne erstrahlen.

Hula - der traditionelle Tanz Hawaiis bringt die Schönheit und Fülle der Natur und die Wärme und Freundlichkeit dieser zauberhaften Inseln zum Ausdruck und zur Entfaltung.

Er vermittelt Lebensfreude, gibt Kraft und Energie (Hu) und lässt die innere Sonne (La) erstrahlen. Anmut und Präsenz verbinden sich harmonisch mit seiner erdenden, stärkenden und zentrierenden Wirkung. Hula tanzen verbessert die Ausdauer, Koordination und die Körperhaltung bei Frauen und Männern gleichermaßen.

Die stimmungsvollen Lieder und Tänze erzählen vom Leben, von der Vielfalt der Schöpfung und der Kraft der Liebe - dem ALOHA. Sowohl Tänzer als auch Zuschauer werden davon auf wundervolle Weise im Herzen berührt, denn "Hula is a healing art" und eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

... wenn tanzende Füße sich mit dem Herzschlag der Erde verbinden, die Hüfte sich zu den Wellen des Ozeans wiegt und Hände und Arme ausdrucksstarke Bilder gen Himmel zeichnen, offenbart sich heilsames, verborgenes Wissen, Huna genannt ...

Hulatanz für Kinder

Auch für Kinder ist der Hulatanz sehr förderlich und seit Walt Disney's 'Lilo & Stitch' ganz besonders beliebt. Seine Bewegungsabläufe sind entspannend und kindgerecht und häufig gegenläufig, was die rechte und linke Hirnhälte zugleich anregt. Dadurch wird das Vorstelllungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit spielerisch gesteigert.


Hier finden Sie aktuelle Termine für Hula und Huna am Bodensee.